AÜW_Foto_Sienz

Rückblick Eröffnung EnergieAusstellung

Am 17. Oktober wurde die Einweihung der Energie-Erlebnisaustellung unseres Restwasserkraftwerks an der St.-Mang-Brücke gefeiert. Dies ist der letzte Meilenstein dieses innovativen Gesamtprojekts.

Die neue Energie- und Erlebnisausstellung „Einblicke – Ausblicke“, stellt einen Erlebniswert für die Besucher dar. Insgesamt erläutern 10 Säulen Fakten zur Energieerzeugung, Energieeffizienz, Energiezukunft sowie die historische Industriegeschichte Kemptens.

Zusammen mit Oberbürgermeister Kiechle, Michael Lucke, AÜW Geschäftsführer und Schülerinnen und Schülern der Suttschule Kempten sowie der Mittelschule Altusried wurde diese Ausstellung festlich eingeweiht.

Michael Lucke betonte in seiner Rede, dass Einblick für den Blick hinter die Kulissen der Energieerzeugung steht. Zum Beispiel tauchen zwei Rohre unter Wasser und zeigen die Fischaufstiegshilfe. Der Begriff Ausblick ist zweideutig, er steht für den Ausblick den man von der Energieausstellung in die Altstadt hat. Zusätzlich steht er für die Energiewelt von Morgen mit dem Fokus auf Elektromobilität und die Intelligenz der Stromnetze der Zukunft.

Künftig wird die Ausstellung unser Angebot für Schulen erweitern. Neben Messworkshops, kostenfreiem Unterrichtsmaterial und Kraftwerksbesuchen wird es auch inhaltlich angepasste Führungen je nach Jahrgangsstufe durch die Ausstellung geben.

Das Wasserkraftwerk Kaufbeurer Straße erzeugt rund 1.2 Millionen kWh Strom und versorgt damit rechnerisch ca. 350 Haushalte pro Jahr mit Ökostrom aus heimischer Wasserkraft.

0 Kommentare

  1. Es wurden bisher leider keine Kommentare verfasst. Seien Sie der Erste und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Unser Redaktionsteam prüft alle Beiträge und gibt sie frei, dies erfolgt während den Bürozeiten von Montag bis Freitag und kann daher einige Zeit in Anspruch nehmen.
Vielen Dank für Ihre Geduld, ihr AÜW Team!