Führungen im Wasserkraftwerk Keselstraße

Führung im Wasserkraftwerk

Möchten Sie einmal ein Wasserkraftwerk von innen sehen? Wir laden Sie ein zu einer Führung.

Wie jedes Jahr finden die Führungen von April bis Oktober statt, jeden Donnerstag um 17.30 Uhr und am Samstag um 10 Uhr (außer an Feiertagen). Seit 2010 in Betrieb, erzeugt das mehrfach preisgekrönte und architektonisch herausragende Bauwerk jährlich mehr als zehn Millionen Kilowattstunden regenerativen Strom. Die Führung ist auf 20 Besucher begrenzt, kostenlos und dauert ungefähr eine Stunde. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0831 2521-9999 oder per EMail an: fuehrungen@auew.de

4 Kommentare

  1. Sandra Oberhaus, am 14. September 2018

    Guten Tag,
    vielen Dank für Ihre Anfrage! Wir freuen uns natürlich, dass schon die ganz Kleinen am Thema „Energie und Wasserkraft“ interessiert sind und bieten daher im Rahmen des Sommerprogramms in den großen Ferien oftmals Führungen für Kinder an.
    Die unterjährigen Führungen empfehlen wir eigentlich nur Erwachsenen, da sie sehr techniklastig und detaillierter aufgebaut sind.
    Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr in den Ferien oder dann als Schulkind, wenn die Grundschulen zu unseren Führungen kommen.

  2. Anonymous, Betzigau am 13. September 2018

    Guten Tag,

    unser Sohn, fünf Jahre alt, hätte Interesse an einem Besuch/Führung. Ist er dafür noch zu jung?

  3. Stefan Nitschke, am 24. September 2015

    Sehr geehrter Herr Faust,
    vielen Dank für das tolle Feedback! Wir freuen uns auf weitere interessierte BürgerInnen bei einer unserer Führungen durch das Wasserkraftwerk an der Keselstraße.
    Ihr AÜW Team

  4. Faust, 87437 Kempten am 24. September 2015

    Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
    meine besten Grüße vorab und gleich in Medias Res. Ich konnte heute die Gelegenheit wahrnehmen und eine von Herrn AÜW Referent Herrn Juli großartig und verständlich vorgetragene Führung durch die Gewerke des in die Natur integrierten Wasserkraftwerkes in der Keselstr. 14 als Teinehmer einer kleinen interessierten 8 köpfigen Gruppe teilnehmen.
    Die Fachkompetenz bei der Erklärung und Vermittlung sämtlicher technischer Zusammenhänge war einfach nur großartig und ich empfehle jedem Kemptener sich für eine der nächsten Führungen bei Frau Kögl tel. 2521-9999 anzumelden und sich rein wasserkraftwertechnisch weiterbilden zu lassen.

    Vielen herzlichen Dank für den Super-Service von AÜW Kempten.

    Peter Faust

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Unser Redaktionsteam prüft alle Beiträge und gibt sie frei, dies erfolgt während den Bürozeiten von Montag bis Freitag und kann daher einige Zeit in Anspruch nehmen.
Vielen Dank für Ihre Geduld, ihr AÜW Team!

Projekt pebbles

Projekt pebbles   Das Forschungsprojekt „pebbles“ (steht im Englischen für kleine Kieselsteine) verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, analysiert und testet auf allen relevanten physischen und informationstechnischen Ebenen sowie auf der Ebene der Geschäftsmodelle und Strommärkte die Auswirkungen von Blockchain-basierten Prozessen im Energiemarkt.   Der zentrale Forschungsgegenstand von pebbles stellt die Konzeptionierung und Entwicklung einer integrativen […]