Smarte Region Allgäu

Smarte Region Allgäu 

In Kooperation mit verschiedenen Partnerunternehmen arbeitet AÜW an einem neuen Handlungskonzept für einen Smart City-Ansatz in der Region Kempten bis ins Kleinwalsertal.
Ziel ist es, die ökologischen, ökonomischen, gesellschaftlichen und sozialen Infrastruktursysteme einer Stadt und der angrenzenden Region, mithilfe bewusstem Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnologien zu verbessern.

Der vielschichtige Themenkomplex wird von einer eigens dafür aufgestellten Projektgruppe verfolgt. Neben AÜW arbeiten ZAK Kempten – Zweckverband für Abfallwirtschaft, die Stadt Kempten, die Sozialbau GmbH sowie die Gemeinde Mittelberg im Kleinwalsertal gemeinsam am Projekt. Ein vielversprechender Baustein in diesem Handlungskonzept kann zum Beispiel der Aufbau einer kommunal-übergreifenden Internet-Plattform sein, auf der die unterschiedlichsten Daten verschiedener Institutionen verwaltet werden können und den Bürgerinnen und Bürgen einen echten Mehrwert bietet.

Die Erstellung des Handlungskonzepts als Interreg-Projekt wird finanziell durch Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt, unter Begleitung der EUREGIO via Salina, die wiederum ihren Sitz in Kempten hat.

 

0 Kommentare

  1. Es wurden bisher leider keine Kommentare verfasst. Seien Sie der Erste und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Unser Redaktionsteam prüft alle Beiträge und gibt sie frei, dies erfolgt während den Bürozeiten von Montag bis Freitag und kann daher einige Zeit in Anspruch nehmen.
Vielen Dank für Ihre Geduld, ihr AÜW Team!

Smarte Region Allgäu

Smarte Region Allgäu  In Kooperation mit verschiedenen Partnerunternehmen arbeitet AÜW an einem neuen Handlungskonzept für einen Smart City-Ansatz in der Region Kempten bis ins Kleinwalsertal. Ziel ist es, die ökologischen, ökonomischen, gesellschaftlichen und sozialen Infrastruktursysteme einer Stadt und der angrenzenden Region, mithilfe bewusstem Einsatzes von Informations- und Kommunikationstechnologien zu verbessern. Der vielschichtige Themenkomplex […]

Projekt pebbles

Projekt pebbles   Das Forschungsprojekt „pebbles“ (steht im Englischen für kleine Kieselsteine) verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, analysiert und testet auf allen relevanten physischen und informationstechnischen Ebenen sowie auf der Ebene der Geschäftsmodelle und Strommärkte die Auswirkungen von Blockchain-basierten Prozessen im Energiemarkt.   Der zentrale Forschungsgegenstand von pebbles stellt die Konzeptionierung und Entwicklung einer integrativen […]