AÜW - Über uns - Innovationsbaum

Nachhaltigkeit

Nachhaltig Denken und Handeln, denn Ihre Heimat ist auch unsere Heimat

Wir vom Allgäuer Überlandwerk handeln sozial, wirtschaftlich und umweltbewusst in Verantwortung für kommende Generationen. Dabei sind wir offen für Neues, und geben Veränderungen die erforderliche Reifezeit. Das gilt sowohl für die heimische Erzeugung regenerativer Energien, die wir kontinuierlich ausbauen, als auch für unser breit gefächertes Engagement im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich. Wir setzen uns in vielfältiger Weise ein für ein lebens- und liebenswertes Allgäu, für uns und unsere Nachkommen. Schließlich ist Ihre Heimat auch unsere Heimat.

Wie viele andere regionale Stromanbieter und Stadtwerke auch, muss das Allgäuer Überlandwerk (AÜW) den weitaus größten Teil seines für die Endkunden bestimmten Stromes auf dem Großhandelsmarkt kaufen. Dieser wiederum wird zum einen von vier großen Konzernen beeinflusst, die etwa 80 Prozent der deutschen Erzeugerkapazität abdecken, zum anderen von Fondsmanagern großer Banken und Finanzdienstleister.

Das schafft Abhängigkeit, die wir durch die Stärkung unserer eigenen Stromerzeugung zumindest abschwächen wollen. Dafür beteiligen wir uns an modernen Gas- und Kohlekraftwerken ebenso wie wir kontinuierlich die Nutzung heimischer Erneuerbarer Energie für die Stromerzeugung ausbauen. Als wichtiger Schritt auf diesem Weg, wurde von uns die PEESA-Studie in Auftrag gegeben – eine energiewirtschaftliche Studie, die die Potentiale erneuerbarer und effizienter Stromerzeugung im Allgäu ermittelt hat. 

Ergebnisse der PEESA-Studie:

KURZINFORMATION DER ERGEBNISSE PDF
ZUSAMMENFASSUNG DER STUDIEN-ERGEBNISSE PDF

Die PEESA-Studie bildet die Grundlage für alle Handlungen und Projekte des AÜW – auf dem Weg in eine sichere und nachhaltige Energiezukunft Allgäu. Zusätzlich ist sie Grundlage für unsere strategischen Ziele 2020.

 

 

0 Kommentare

  1. Es wurden bisher leider keine Kommentare verfasst. Seien Sie der Erste und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Unser Redaktionsteam prüft alle Beiträge und gibt sie frei, dies erfolgt während den Bürozeiten von Montag bis Freitag und kann daher einige Zeit in Anspruch nehmen.
Vielen Dank für Ihre Geduld, ihr AÜW Team!