AÜW - Über uns - Zeichnung AllgäuStrom

Regionale Wertschöpfung

Wie wir die Heimat stärken

  1. Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region
    Wir sichern Arbeitsplätze im Allgäu: 314 Mitarbeiter direkt – plus 1.099 nachgelagert!
  2. Ausbildungsplätze sind uns wichtig
    Beim Allgäuer Überlandwerk sind 42 Personen in Ausbildung. Bezogen auf den festen Mitarbeiterstamm von 314 sind dies fast 14 Prozent. Damit übertreffen wir das ausbildungsintensive Handwerk.
  3. Gebündelte Wertschöpfung für das Allgäu
    Durch unsere Unabhängigkeit von großen Konzernen sorgen wir dafür, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt. 2010 waren dies rund 55 Millionen Euro. Davon profitieren Unternehmen ebenso wie die Menschen in den Allgäuer Städten und Gemeinden.
  4. Wir stärken mit unseren Ertragsausschüttungen die Allgäuer Städte und Gemeinden
    Den von uns erzielten Jahresüberschuss überweisen wir an Körperschaften der Kommunen. Dadurch trägt jeder AÜW-Kunde mit zu einer guten Lebensqualität im Allgäu bei.
  5. Förderung von gesellschaftsrelevanten Projekten
    Davon profitieren praktisch alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens.
  6. Fairness bei den Tarifen
    Wenn wir unseren Strom langfristig einkaufen können, möchten wir diese Möglichkeit auch unseren Kunden geben. Bei unserem Produkt „AllgäuStrom Garant“ bieten wir diesen zum Beispiel an, ihren Strompreis für die kommenden Jahre einzufrieren. Davon ausgenommen sind Änderungen von Steuern, Abgaben und sonstigen gesetzlichen Belastungen.
  7. Service vor Ort
    Immer freundlich und kompetent beraten zu werden, das ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Unsere Ansprechpartner helfen Ihnen bei Fragen zur effizienten Energienutzung, zu Stromverbrauchsanalysen oder zu den unterschiedlichen Förderprogrammen gerne weiter. Außerdem verleihen wir – an unsere Kunden kostenlos – Strommessgeräte bzw. Lichtkoffer. So können Sie ganz leicht Ihre „Stromfresser“ erkennen und für Abhilfe sorgen.
  8. Umwelt- und Klimaschutz sind uns wichtig
    Die Energiewende im Allgäu hat begonnen. Auch wir als AÜW leisten zusammen mit unseren AllgäuStrom-Partnern einen Beitrag zum Ausbau der Energiegewinnung aus regenerativen Energien: Ob Wasserkraft, Biomasse, Sonnenenergie oder Windkraft – überall engagieren wir uns mit unseren acht AllgäuStrom-Partnern. Aber auch unsere Kunden können sich aktiv am Klimaschutz beteiligen: AllgäuStrom plant jedes Jahr Aktionen mit regionalen Kooperationspartnern, in denen unseren Kunden neue Technologien oder stromsparende Geräte vorgestellt werden.

0 Kommentare

  1. Es wurden bisher leider keine Kommentare verfasst. Seien Sie der Erste und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Unser Redaktionsteam prüft alle Beiträge und gibt sie frei, dies erfolgt während den Bürozeiten von Montag bis Freitag und kann daher einige Zeit in Anspruch nehmen.
Vielen Dank für Ihre Geduld, ihr AÜW Team!